Der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Erzdiözese Freiburg. Als Spitzen- und Dachverband der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg vertreten wir die örtlichen Caritasverbände, Fachverbände und Caritaseinrichtungen gegenüber Politik, Kirche und Verwaltung und unterstützen diese bei ihrer Arbeit vor Ort. Wir beteiligen uns aktiv am gesellschaftlichen und politischen Diskurs und melden uns in unterschiedlichen Prozessen für die Menschlichkeit deutlich zu Wort.

Zum 01.08.2024 oder nach Absprache suchen wir für unsere Abteilung Alter, Gesundheit und Sozialwirtschaft in Freiburg eine

Assistenz (m/w/d)

in Teilzeit 80 % (31,2 Std./Wo.). Die Stelle ist von Anfang an unbefristet.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Büroorganisation sowie Koordinierung und Vorbereitung von Terminen.
  • Sie zeigen sich verantwortlich für die Aufbereitung von Besprechungsunterlagen, die Aktualisierung von Dokumenten sowie die Auswertung von Datenerhebungen.
  • Die Aufbereitung von Informationen und diesbezüglicher Rundschreiben an die Dienste und Einrichtungen fällt ebenso in ihr Aufgabengebiet.
  • Die inhaltliche Mitarbeit an verbandsinternen Arbeitsgruppen.
  • Die Mitwirkung bei der inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Sie führen und pflegen referatsspezifische Adressdateien und Statistiken, prüfen Rechnungen und führen die papiergebundene und digitale Ablage.
  • Terminüberwachung und Organisation von Wiedervorlagen gehören ebenfalls zum Aufgabenprofil.

Ihre Kompetenz

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Im Umgang mit den MS-Office-Programmen sind Sie sicher und können deren Möglichkeiten voll nutzen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in Organisation und Verwaltung oder in einer ähnlichen Funktion.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, zielorientiert zu arbeiten, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team.
  • Es bereitet Ihnen Freude, Veränderungsprozesse in einem kirchlichen Wohlfahrtsverband zu gestalten.
  • Sie bringen Flexibilität und örtliche wie auch digitale Mobilität mit und legen Wert auf verbindliche und kommunikative Zusammenarbeit.
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas.

Unser Angebot

  • eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld der Caritas
  • aktive Mitgestaltung Ihres Aufgabenbereichs in einem katholischen Wohlfahrtsverband
  • umfassende Einarbeitung in das abwechslungsreiche Aufgabengebiet und Austausch und Zusammenarbeit im Team weiterer Kolleg*innen
  • Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an Verbands- und Expertentagungen
  • Arbeitszeitflexibilisierung zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit betrieblicher Altersversorgung und Zeitwertkonto
  • Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement (Hansefit)
  • Zuschuss zur "Regiokarte-Job" der RVF oder zum "Deutschlandticket-Job"

Wichtig

Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für die Stelle werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.

Ihr Ansprechpartner für inhaltliche Fragen zum Stellenprofil ist Herr Benjamin Drescher, Abteilungsleitung, Tel: 0761 8974-220; E-Mail: drescher (at) caritas-dicv-fr.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 31.05.2024 als eine PDF-Datei über unser Online-Bewerbungsportal ein. Nutzen Sie dazu einfach den Button "Online-Bewerbung" unten auf dieser Seite.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung